Gründung und Anmeldung Selbständigerwerbende/r

Anmeldung bei einer Ausgleichskasse

Sobald Sie eine selbstständige Tätigkeit aufnehmen, müssen Sie sich bei einer Ausgleichskasse anmelden. Ein Eintrag im Handelsregister giblt nicht als Anmeldung. Es reicht auch nicht, wenn Sie nur Ihr Einkommen in der Steuererklärung als Selbständigerwerbende/r deklarieren. Indem Sie sich rechtzeitig anmelden vermeiden Sie Nachzahlungen und Verzugszinsen.

Rechtsform und Handelsregister

Sie können sich nur als Selbständigerwerbende/r anmelden, wenn Sie eine einfache Gesellschaft, eine Einzelunternehmung oder eine Kollektivgesellschaft gründen. Als Inhaber einer AG oder GmbH gelten Sie  als Arbeitnehmer in der eigenen Firma.

Ein Eintrag im Handelsregister ist für Selbständigererwerbende erst zwingend, wenn der Jahresumsatz CHF 100'000 übersteigt. Ist der Umsatz tiefer, können Sie sich freiwillig eintragen lassen.

 

 

Kontakt Erwerbstätige

061 425 23 83