Datenschutz

 

Datenschutzbestimmungen
Gemäss Art. 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und gestützt auf die Datenschutzgesetzgebung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.


Datenschutz in der Praxis
Wir sind diskret und verantwortungsbewusst. Wir gehen mit Kundendaten so um, wie wir es als kritische Kundinnen und Kunden selber erwarten würden. Beim Festhalten von Ereignissen, Diagnosen, Bewertungen und weiteren Beurteilungen beschränken wir uns auf das Wesentliche und bemühen uns um eine objektive Darstellung. Wir sind uns immer bewusst, dass die Kundin, der Kunde das Recht hat, Einsicht in alle Unterlagen zu nehmen. Informationen über unsere Kundinnen und Kunden, die wir in Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit erfahren, sind geheim. Eine Ausnahme ist, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen Dritten gegenüber zur Auskunftserteilung berechtigt sind oder wenn die Kundin, der Kunde für eine Drittperson eine schriftliche Vollmacht erteilt. Wir sorgen dafür, dass die verwendeten elektronischen und physischen Unterlagen von Kundinnen und Kunden gut geschützt aufbewahrt und sicher entsorgt werden. Bei Datenschutzproblemen informieren Mitarbeitende unverzüglich die direkt vorgesetzte Stelle.


Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es kann sein, dass Sie dadurch nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Sie können unter dem folgenden Link das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics Bedingungen:
www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Nutzungshinweise
Arbeitgebende können das Informationsangebot der SVA Basel-Landschaft im Internet für die interne Kommunikation nutzen. Das Verbreiten, Kopieren, Downloaden von Seiten oder Teilen davon ist nicht erlaubt, wenn kommerzielle Interessen verfolgt werden, oder wenn die Nutzung mit den Unternehmensinteressen der SVA Basel-Landschaft kollidiert.

 

Kontakt
Wenn Sie Fragen haben zu unserem Umgang mit dem Datenschutz, schreiben Sie uns eine Email an info@sva.bl.ch.