AHV-Versicherungsausweis

Versicherungsausweis

Auf dem Versicherungsausweis im Kreditkartenformat sind Name, Vorname, Geburtsdatum und AHV-Nummer angegeben. Der Versicherungsausweis wird in der Regel nur einmal ausgestellt. 

Die Anmeldung für die Ausstellung eines Versicherungsausweises ist nur notwendig für Personen, welche nicht in der obligatorischen Krankenversicherung in der Schweiz versichert sind (z.B. bei einem Grenzgänger oder bei einem Zuzug aus dem Ausland).

Jede versicherte Person kann die Ausstellung des Ausweises bei der zuständigen Ausgleichskasse verlangen.

AHV-Nummer / Sozialversicherungsnummer

Die AHV-Nummer / Sozialversicherungsnummer beginnt mit 756. und besteht aus 13 Stellen. Aus dieser Nummer können keine Rückschlüsse auf die Personalien genommen werden. Die AHV-Nummer / Sozialversicherungsnummer wird im Kontakt mit den Ausgleichskassen benötigt. Sie steht auf der Versichertenkarte der Krankenversicherung sowie auf dem AHV-Versicherungsausweis.

Änderung der Personalien

Die Ausgleichskassen können die von einem amtlichen Bevölkerungsregister erhobenen Daten nicht ändern oder korrigieren. Falls der ausgestellte Versicherungsausweis mit den Personalien nicht übereinstimmt, kann dies mit dem Formular "Antrag auf Berichtigung der Personalien" korrigiert werden.

Kontakt Individuelle Konti

061 425 25 92


Beispiel


Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufige Fragen zum Versicherungsausweis und zum individuellen Konto