Header Image

Portrait

"Wir tragen als Kompetenzzentrum im Kanton Basel-Landschaft einen massgeblichen Teil zur sozialen Sicherheit bei und handeln kundenfreundlich, rechtskonform und wirtschaftlich​". (Leitbild der SVA BL)

Die SVA Basel-Landschaft ist eine Institution des Kantons mit eigener Rechtspersönlichkeit.
Sie umfasst:

  • die IV-Stelle
  • die kantonale AHV-Ausgleichskasse
  • die Familienausgleichskasse des Kantons Basel-Landschaft
  • den regionalen ärztlichen Dienst (RAD)


Sie ist Ihr kompetenter Partner für:

  • Eidgenössische Invalidenversicherung (IV)
  • Eidgenössische Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)
  • Ergänzungsleistungen zur AHV und IV (EL)
  • Erwerbsersatzordnung (EO)
  • Mutterschaftsentschädigung (MSE)
  • Familienzulagen (Familienausgleichskasse, FAK)
  • Familienzulagen in der Landwirtschaft (FL)
  • Prämienverbilligung in der Krankenversicherung (PV)


Die SVA BL bekennt sich zu einem bereichsübergreifenden Leitbild sowie gemeinsamen Unternehmenswerte und Leitsätzen. Zusammen mit der Bereichsentwicklung Ausgleichskasse und der Bereichsorganisation/Schulung IV-Stelle setzt sich die Unternehmensentwicklung der SVA BL für einheitliche und professionelle Standards ein. Nebst einem bereichsübergreifenden Projekt- und Prozessmanagement verfügt die SVA Basel-Landschaft auch über ein übergeordnetes Managementsystem.