Webapplikation ALPS

Die Webapplikation ALPS (Application Legislation Platform Switzerland) erleichtert die Abwicklung der Sozialversicherungen von international tätigen Mitarbeitenden. Neue Einsätze im Ausland (kurz- und langfristige Entsendungen, Entsendungsverlängerungen und Weiterversicherungen) sowie Mehrfachtätigkeiten in der Schweiz sowie in EU- oder EFTA-Mitgliedstaaten können schnell und effizient bearbeitet werden.

Zugang ALPS über Online-Plattform connect

Benutzer unserer Online-Plattform connect, können direkt auf ALPS zugreifen. Beim erstmaligen Zugang muss pro Unternehmung (pro Abrechnungsnummer) jeweils eine Kontakt-E-Mail-Adresse erfasst. Diese dient der Ausgleichskasse oder dem Bundesamt für Sozialversicherungen für die Zustellung der Entscheide.

Zugang ALPS über Webportal

Wer über keine entsprechende Berechtigung in connect verfügt, kann sich über die Webapplikation registrieren: https://www.alps.bsv.admin.ch/alps/

Die den Zugriff beantragende Person hat sich vorab als Benutzer zu registrieren, um das CH-Login zu erhalten. Die Ausgleichskasse erfasst anschliessend in ALPS die Unternehmung sowie mindestens einen Administrator. Dieser kann weitere Benutzer-Berechtigungen innerhalb der Firma selbständig erteilen.

Benachrichtigungs-E-Mail

Unabhängig vom Login-Verfahren ist je Unternehmung eine E-Mail-Adresse zu erfassen, an welche Neuigkeiten und Information von ALPS kommuniziert werden. Es wird empfohlen, eine nicht-personenbezogene E-Mail-Adresse, also eine Unternehmungs- oder abteilungsbezogene E-Mail-Adresse zu erfassen.

Kontakt Erwerbstätige

061 425 23 83

Kontakt ALPS

Für weitere Informationen und technische Unterstützung steht das ALPS-Fachteam vom BSV zur Verfügung:

+41 58 460 83 11

alps@bsv.admin.ch