News

Verlängerung Corona Erwerbsersatzentschädigung für besonders gefährdete Personen


Der Bundesrat hat am 14. April eine Änderung von Art. 5a Abs. 2 der Covid-19-Verordnung besondere Lage beschlossen. Fest steht, dass der Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz für besonders gefährdete Personen bis zum 31. Mai 2021 verlängert wird. Wir informieren Sie an dieser Stelle darüber, was die Gesetzesänderung für alle anderen Anspruchsgruppen bedeutet, sobald uns das entsprechende Kreisschreiben vorliegt.