Header Image
SVA Basel-Landschaft | Impression

Kundenberatung der AHV-Ausgleichskasse


Die Klärung der Versicherungsunterstellung, der Beitragspflicht oder der Anspruchsberechtigung für Leistungen einer Sozialversicherung sowie die Koordination mit anderen Sozialversicherungen wird immer vielschichtiger und führt vermehrt zu Fragen.

Die Kundenberatung der AHV-Ausgleichskasse kann ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden. Sie ist von Montag bis Freitag, 08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr geöffnet.

Alle Besucherinnen und Besucher erhalten kompetente Auskünfte und / oder Hilfestellungen, unabhängig davon, ob es sich um Fragen über den Anspruch oder die Zahlung einer Leistung oder zur Beitragserhebung der kantonalen AHV-Ausgleichskasse handelt. Die Beratungstätigkeit trägt zum kundenfreundlichen Image der SVA Basel-Landschaft bei.

Im Jahr 2018 nutzten 6'947 Personen (im Durchschnitt mehr als 26 pro Arbeitstag) die Kundenberatung mit Fragen zu folgenden Themen: 

Nichterwerbstätige / Inkassofragen: 246
Selbständigerwerbende / Arbeitgebende / individuelles Konto: 1'499
Familienzulagen / Erwerbsersatz / Mutterschaftsentschädigung: 593
Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenrenten: 1'250
Ergänzungsleistungen zur AHV/IV: 1'848
Individuelle Prämienverbilligung KVG: 1'327
Diverse: 184

Die Mitarbeitenden der Kundenberatung der AHV-Ausgleichskasse freuen sich auf die alle Besucherinnen und Besucher im 2019.