Header Image

Hörgeräte der AHV


Benötigt eine Person, welche das ordentliche AHV-Alter erreicht hat oder eine AHV-Altersrente vorbezieht, für beide Ohren ein Hörgerät, dann leistet die AHV ab dem 1. Juli 2018 einen Pauschalbeitrag für zwei Hörgeräte (bisher nur für ein Hörgerät).

Der Pauschalbetrag für ein Hörgerät oder zwei Hörgeräte muss mit dem ordentlichen Formular "Anmeldung: Hilfsmittel der AHV" bei der IV-Stelle des Wohnkantons beantragt werden.

Ob ein oder zwei Hörgeräte nötig sind, wird von einer ORL-Expertenärztin oder einem ORL-Expertenarzt der IV festgestellt, das heisst begutachtet (Punkt 8 im Formular).

Merkblatt