Header Image

Kinderzulagen

Die Kinderzulage wird ausgerichtet bis zum vollendeten 16. Altersjahr (Kinderzulage) oder bis zum vollendeten 20. Altersjahr für Kinder, die wegen einer Krankheit oder eines Gebrechens erwerbsunfähig sind und keine ganze IV-Rente beziehen.

Bei der Höhe der Kinderzulagen wird unterschieden zwischen Betrieben im Berggebiet und im Talgebiet.

  • Talgebiet: pro Kind: Fr. 200.- pro Monat
  • Berggebiet: pro Kind: Fr. 220.- pro Monat

Nützliche Informationen