Header Image

Ausbildungszulagen

Die Ausbildungszulage wird ab vollendetem 16. Altersjahr bis zum vollendeten 25. Altersjahr für Kinder in Ausbildung ausgerichtet.

Der Anspruch entsteht nicht oder erlischt, wenn das Kind ein Bruttoerwerbseinkommen erzielt, das höher ist als die maximale volle AHV-Altersrente.

Bei der Höhe der Ausbildungszulagen wird unterschieden zwischen Betrieben im Berggebiet und im Talgebiet.

  • Talgebiet: pro Kind: Fr. 250.- pro Monat
  • Berggebiet: pro Kind: Fr. 270.- pro Monat

Nützliche Informationen