Header Image

Kinderrenten

Personen, die das ordentliche AHV-Alter erreicht haben und die Altersrente beziehen, haben Anspruch auf Kinderrenten.

Rentenberechtigte Personen haben Anspruch auf Kinderrenten für Söhne und Töchter:

  • bis diese das 18. Altersjahr beendet haben oder
  • bis diese ihre Ausbildung abgeschlossen haben, längstens aber bis zum vollendeten 25. Altersjahr

Der Anspruch auf Kinderrente gilt auch für Pflegekinder, die unentgeltlich aufgenommen wurden. Keine Kinderrente wird für Pflegekinder ausgerichtet, die erst nach der Entstehung des Anspruchs auf eine Altersrente in Pflege genommen wurden. Eine Ausnahme bilden die Kinder des Ehepartners.
Während der Dauer des Vorbezugs besteht kein Anspruch auf Kinderrenten.

Nützliche Informationen